FAQ

Bestellabwicklung

Welche Zahlungarten stehen zur Verfügung?

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Direkte Banküberweisung
  • Anfrage: Hiermit senden Sie uns KEINE verbindliche Bestellung und müssen somit auch nichts bezahlen.
  • PayPal Plus
    • PayPal
    • Lastschrift
    • Kreditkarte
    • Kauf auf Rechnung

Alle Zahlungsarten die unter PayPal Plus aufgeführt sind, werden von unserem Partner PayPal zur Verfügung gestellt und abgewickelt. Sollte für Sie die Möglichkeit „Kauf auf Rechnung“ nicht verfügbar sein, so haben wir hierauf keinen Einfluss.

Welche Versandarten stehen zur Verfügung?

 Sie können aus folgenden Optionen wählen:
  • Standardversand: 6,90 Euro
  • kostenlose Lieferung (innerhalb DE bei einem Bestellwert über 150 Euro)
  • Abholung vor Ort

 

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass der kostenlose Versand ausschließlich für Online-Bestellungen gilt. Für Bestellungen die wir telefonisch oder per Email erhalten werden in der Regel 6,90 Euro pro Paket berechnet.

Ein Versand ins Ausland (weltweit) ist möglich, muss aber individuell mit uns abgestimmt werden.

Eine Lieferung an DHL Paketboxen ist leider nicht möglich. Die Wahl des Versanddiensteisters wird von uns aufgrund verschiedener Kriterien getroffen. Auf Ihre Wünsche können wir dabei nur begrenzt eingehen. Mögliche Versanddienstleister die wir nutzen sind DPD, UPS, DHL und FedEx.

Wie ist die Lieferzeit?

Je nach Produkt, Dienstleistung und Auslastung variiert die Lieferzeit. Hier eine kleine Übersicht über unsere Standard-Lieferzeiten:
  • unbedruckte Textilien: ca. 1-3 Arbeitstage
  • Textildruck und Stickerei: ca. 10-15 Arbeitstage
  • Finishing (Label annähen etc.): zzgl. 1-5 Arbeitstage
  • Lanyards: ca. 5-10 Arbeitstage
  • MMA-Shorts: 20-35 Arbeitstage
  • alle anderen Fanartikel: ca. 15-25 Arbeitstage
  • Sonderproduktionen: auf Anfrage
 Sie benötigen Ihre Artikel schneller oder sie haben einen Fixtermin? Dann sprechen Sie den Termin unbedingt vorab mit uns ab. In vielen Fällen können wir eine Expressproduktion realisieren. Über evtl. Mehrkosten informieren wir Sie individuell. In diesem Fall ist unsere Empfehlung dann auch den Versand per Express durchzuführen. Nur so lässt sich ein zeitkritischer Liefertermin garantieren. Ansonsten besteht keine Handhabe gegenüber dem Versanddienstleister.

Gibt es einen Express-Service?

In vielen Fällen können wir eine Expressproduktion realisieren. Bitte sprechen Sie sich mit uns ab!

Gibt es eine Mindestbestellmenge?

Ja. Unsere Abläufe und Maschinen sind auf mittlere bis hohe Abnahmemengen ausgerichtet. Um Ihnen faire Preise zu bieten zu können, beträgt die Mindestmenge daher bei den allermeisten Produkten und Veredelungstechniken 10-50 Stück.

Einzelteile sind grundsätzlich leider nicht möglich.

Wie kann ich etwas reklamieren?

Selbstverständlich behandeln wir jedes Produkt mit größter Sorgfalt. Doch trotz ständiger Kontrollen kann auch uns mal ein Fehler unterlaufen. Sollte dies der Fall sein, nehmen sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf. Mangelhafte Ware tauschen wir selbstverständlich aus oder erstatten den Kaufpreis.

Hinweis zur Veredelung: Bei der Positionierung Ihre Motivs kann es zu Abweichungen von 1-2 cm kommen. Dies ist ein Toleranzbereich, da in der Regel auch nicht jedes Textil 1:1 dem anderen gleicht.

Welche Anforderungen müssen die Druckdaten erfüllen?

Um das beste für Ihr Produkt herauszuholen, müssen die Dateivorlagen gewisse Voraussetzungen erfüllen. Damit wir Ihre Bestellung schnell und reibungslos bearbeiten können, empfehlen wir folgende Druckdaten:

Auflösung:

Idealerweise liegt die Auflösung von Pixelgrafiken (JPG, PNG, PSD) bei 300 dpi – mindestens jedoch bei 150 dpi. Sollte Ihnen eine Vektordatei zur Verfügung stehen, spielt die Auflösung keine Rolle.

Motivgröße:

Das Motiv sollte 1:1 in Originalgröße angelegt sein.

Dateiformate:

Wir empfehlen Vektordateien im AI, EPS oder PDF-Format. Weiterhin gut nutzbar sind meist auch JPG, TIF, PNG, PSD-Dateien.

Farbe:

Sofern Sie Vektordateien verwenden, legen Sie diese möglichst direkt in den korrekten Pantone-Farben an.

Textilien

Wie groß fallen die Textilien aus?

Um die Haptik und den Schnitt perfekt beurteilen zu können, habe Sie die Möglichkeit auch einzelne Textilien als Muster (ohne Druck) bei uns im Shop zu bestellen. Die Muster können sie innerhalb von 2 Wochen zurücksenden. Wir erstatten Ihnen anschließend den vollen Betrag. Es hilft uns wenn Sie im Checkout „Musterbestellung“ als Hinweis angeben.

Bitte helfen Sie uns unnötige Kosten zu vermeiden und bestellen Sie nur was Sie wirklich benötigen.

Können auch eigene Label in die T-Shirts oder Hoodies genäht werden?

Gerne können wir auch individuelle Label für Sie erstellen und nach Wunsch an ihren T-Shirts oder Pullovern anbringen. Anstelle eines gewebten oder gedruckten Etiketts ist es auch möglich einen Imprint in den Nackenbereich auf der Textil-Innenseite zu drucken.

Haben Sie noch weitere Marken und Modelle?

Ja, in unserem Onlineshop finden Sie lediglich eine Vorauswahl an Textilien von denen wir persönlich überzeugt sind. Gleichzeitig wollen wir Ihnen so auch die Auswahl erleichtern.

Wir können auf weit über 100 Marken zugreifen. Darunter z.B.:

  • HAKRO
  • Stanley/Stella
  • Promodoro
  • Fruit of the Loom
  • Russell
  • Gildan
  • Sol’s
  • Urban Classics
  • Brandit
  • Continental Clothing
  • EarthPositive
  • Bella&Canvas
  • und viele, viele mehr

Falls Sie eine bestimmte Marke oder ein bestimmtes Produkt suchen, sprechen Sie uns an!

Siebdruck

Was ist die maximale Druckgröße?

Wir können technisch gesehen ohne Aufpreis bis zu einer Maximalgröße von ca. 42 x 45 cm drucken. Für viele Textilien ist dies jedoch schon viel zu groß. Der tatsächliche bedruckbare Bereich richtet sich immer nach dem kleinsten Textil der Bestellung. Für Damen-Shirts – insbesondere wenn auch Größe S oder kleiner dabei ist – empfehlen wir z.B. eine maximale Breite von 28 cm. Sollten Sie für ein Projekt mal einen Oversize-Print (bis zu 52 x 75 cm!) benötigen, sprechen Sie uns gern an.

An welchen Positionen kann gedruckt werden?

Generell ist fast jede Position möglich. Grundsätzlich sollte jedoch ein Abstand von mindestens 2 cm zu Nähten oder Reißverschlüssen eingehalten werden.

Welche Anforderungen müssen die Druckdaten erfüllen?

Um das beste für Ihr Produkt herauszuholen, müssen die Dateivorlagen gewisse Voraussetzungen erfüllen. Damit wir Ihre Bestellung schnell und reibungslos bearbeiten können, empfehlen wir folgende Druckdaten:

Auflösung:

Idealerweise liegt die Auflösung von Pixelgrafiken (JPG, PNG, PSD) bei 300 dpi – mindestens jedoch bei 150 dpi. Sollte Ihnen eine Vektordatei zur Verfügung stehen, spielt die Auflösung keine Rolle.

Motivgröße:

Das Motiv sollte 1:1 in Originalgröße angelegt sein.

Dateiformate:

Wir empfehlen Vektordateien im AI, EPS oder PDF-Format. Weiterhin gut nutzbar sind meist auch JPG, TIF, PNG, PSD-Dateien.

Farbe:

Sofern Sie Vektordateien verwenden, legen Sie diese möglichst direkt in den korrekten Pantone-Farben an.

Welche Qualität kann TEXTILWAHN im Siebdruck produzieren?

Im Siebdruck produzieren wir hauptsächlich mit Plastisolfarben. Dank jahrelanger Erfahrung, neustem Equipment und einem perfekt abgestimmten Farbsystem, sind wir sehr stolz auf unsere Druckqualität. Auch der Umgang mit Sonderfarben wie Gold oder fluoreszierender Farbe (leuchtet im Dunkeln) sind für uns kein Problem. Wasserbasierte Farben und Discharge-Druck sind ebenfalls realisierbar.

Bei schwierig zu bedruckenden Textilien oder Druckpositionen können wir in Absprache mit Ihnen auch auf Siebdruck-Transfers ausweichen.

Wie sind die Mindestmengen im Siebdruck?

Beim Siebdruck sind die Vorkosten der größte Kostentreiber. Nach der Farbseparation muss für jede zu druckende Farbe ein Film erstellt, ein Sieb belichtet und die Maschine passgenau eingerichtet werden. Das kostet viel Arbeitszeit und lohnt sich daher nicht für kleine Auflagen. Unsere Mindestmenge im Siebdruck beträgt 20 Stück. Falls Sie kleinere Mengen benötigen, ist evtl. der Transferdruck oder der Digital-Direktdruck besser für Sie geeignet.