Textildruck

IMG_2068

Siebdruck

Beim Bedrucken von Textilien ist der Siebdruck die Königsklasse. Kein anderes Druckverahren verbindet so gut Qualität und Kosten bei mittleren bis hohen Stückzahlen. Der Siebdruck garantiert sehr gute Haltbarkeit der Drucke und eine hohe Deckkraft der Farben und ist somit für helle wie dunkle Textilien geeignet. Jede Farbe wird einzeln angemischt und gedruckt, so ist hier auch ein Pantone-Matching problemlos möglich.

textilwahn-t-shirt-gruen-bedruckt-weiß-schrift
Siebdruck

Plastisol

In den meisten Fällen drucken wir Ihren Siebdruck-Auftrag mit Plastisol-Farben. Diese sind ölbasiert und dadurch vergleichsweise einfach zu verarbeiten. Vielfarbige Drucke oder kleine Details sind so problemlos umsetzbar. Plastisol-Farben bestechen zudem durch eine gute Deckkraft, Haltbarkeit und die Möglichkeit Farben exakt nach Pantone anzumischen.

Wasserfarben Beispiel II
Siebdruck

Wasserbasierte Farben

Wie der Name schon sagt ist Wasser die Grundlage für wasserbasierte Farben. Die Farben sind dadurch weich und haut- und umweltfreundlich – aber auch deutlich schwieriger zu verarbeiten. Mehrfarbige Motive oder feine Raster sind nur bedingt möglich.

discharge_aetzdruck_textilwahn
Siebdruck

Discharge

Beim Discharge-Siebdruck – auch Ätzdruck genannt – wird mithilfe eines Zusatzes die Farbe aus dem Textil geblichen. Dadurch bekommt das Textil seine natürliche Baumwollfarbe zurück. Im gleichen Arbeitsschritt kann das geblichene Textil mit Farbpigmenten neu eingefärbt werden. Eine tolle Drucktechnik, wenn Sie einen superweichen Druck wollen. Die finale Druckfarbe ist abhängig von der Baumwolle und daher nicht 100%ig planbar. Discharge funktioniert nur mit Baumwollstoffen. Bei Mischgeweben lässt sich ein toller Vintage-Effekt erzielen.

Glow-in-the-dark-Beispiel
Siebdruck

Glow in the Dark

Wollen Sie mit Ihrem Textil zum Eyecatcher auf der nächsten Veranstaltung werden? Der „Glow in the Dark“-Druck ist eine spezielle Plastisolfarbe. Dabei werden phosphoreszierende Farben verwendet. Diese Farbe lädt sich unter UV-Licht auf und leuchtet im Dunkeln.

DSC_5894

Transferdruck

Unter Transferdruck sind alle indirekten Drucktechniken zusammengefasst. Hierbei wird zunächst ein Trägermaterial mit dem Motiv bedruckt. Erst im zweiten Schritt wird dieses dann mit Hilfe von Druck und Hitze auf das Textil übertragen. Besonders gut geeignet ist der Transferdruck bei schwierig zu bedruckenden Textilien oder Druckpositionen und kleineren Auflagen.

textilwahn-nachhaltigkeit-t-shirt-schwarz-druck-maschinen
Transferdruck

Flex-/Flockdruck

Eine günstige Alternative für Kleinmengen ist der Flex- bzw. Flockdruck. Bei dieser Drucktechnik stehen Ihnen verschiedene Folien zur Verfügung. Ein Schneideplotter schneidet ihr Motiv aus diesen farbigen Folien aus. Anschließend wird das freigestellte Motiv mit Hitze und Druck auf Ihr Textil aufgepresst. Je nach Oberfläche der Folie spricht man von Flex (glatt) oder von Flock (samtartig).

Subllimation Beispiel II
Transferdruck

Sublimation

Beim Sublimations-Druck wird das Motiv in das Textilgewebe eingedampft. Der Druck ist nicht spürbar und das Textil bleibt atmungsaktiv. Das Textil muss dabei zu mindestens 65% aus Polyester bestehen. Je höher der Polyesteranteil ist, desto kräftiger wird der Druck. Die Farben sind nicht deckend, sondern lasierend. Daher macht Sublimation nur auf weißen bzw. hellen Textilien Sinn. Dadurch dass sich der Druck mit dem Gewebe verbindet, ist der Druck unbegrenzt haltbar. Prominenteste Beispiele sind Trikots. Diese sind meistens komplett per Sublimation eingefärbt. Zu erkennen an der weißen Stoffinnenseite. Übrigens funktioniert Sublimation auch super auf (speziell beschichteten) Tassen!

Transferdruck-Beispiel
Transferdruck

Plastisol-Transfer

Mit Siebdruck-Transfers – auch Plastisol-Transfers genannt – lassen sich die Vorteile des Siebdrucks mit den Vorteilen eines Transferdrucks verbinden. Benötigen Sie z.B. über das Jahr gesehen insgesamt 100 Sweatshirts mit Ihrem Logo, aber nicht auf einmal, sondern nach und nach, so kann günstig die Gesamtmenge an Transfers auf Vorrat produziert werden, ohne dass Sie auch direkt 100 Sweatshirts kaufen müssen.

Günstig

Textilien zu Großhandelskonditionen und faire Preisstaffelungen.

Pünktlich

Kurze Lieferzeiten sind bei uns Standard. Wenn Sie einen besonders knappen Termin haben, helfen wir mit unserem Express-Service.

Hochwertig

Qualität und Service stehen bei uns an erster Stelle. Schauen Sie in unsere Bewertungen.

Nachhaltig

Wir haben stets den Blick auf’s Ganze. Und was ist Nachhaltiger als Artikel die eine lange Lebensdauer haben?

Brauchen Sie Hilfe?

Sie sind sich nicht sicher oder benötigen eine individuelle Lösung? Unsere kompetenten Mitarbeiter unterstützen Sie gern bei Ihrem Vorhaben.

Schreiben Sie uns eine Anfrage über das Kontakt-Formular, rufen Sie uns an – oder nutzen Sie unseren Live-Chat.

(Mo.-Fr. 8:00 – 16:30 Uhr)

Referenzen

bayer-leverkusen-logo-sw
novartis-logo-sw
volvo-logo-sw-200x100
pronova-bkk-logo-sw
drk-deutsches-rotes-kreuz-logo-sw
covestro-logo-sw
bayer-logo-sw-200x100
gls-general-logistics-systems-logo-sw
tetra-pak-logo-sw
evl-energieversorgung-leverkusen-logo-sw
metro-group-logo-sw
landeshauptstadt-muenchen-logo-sw